Corona-Update: 3G Regel für Frankfurt

Liebe Mitglieder und Eltern,

wir haben Euch bereits darüber informiert, dass durch eine Inzidenz von über 100 im Stadtkreis Frankfurt das Betreten der Tennisanlage nur gestattet ist, wenn der Zutrittsuchende geimpft, genesen oder getestet ist (3G-Regel). 

Mit der Fortsetzung des Jugendtrainings zum heutigen Schulbeginn müssen alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren zum Betreten der Anlage den Negativnachweis erbringen können. Ein zu Hause vergessenes Nachweis-Dokument bedeutet konkret, dass die Tennisanlage gar nicht erst betreten werden darf. Darum ist stets ein Nachweis-Dokument zum Training mitzubringen. 

Unsere Trainer werden stichprobenartig den Negativnachweis abfragen. Es ist nicht auszuschliessen, dass das Dokument zum Negativnachweis nicht vorgelegt werden kann. Ein Trainer muss dann den Trainingsteilnehmer auffordern, die Tennisanlage zu verlassen. Da dabei aber die Aufsichtspflicht verletzt werden könnte, entbinden die Eltern entweder die Trainer von der Aufsichtspflicht oder aber die Eltern stellen sicher, dass der Negativnachweis in geeigneter Weise und unverzüglich erbracht wird (z.B. Fotodokumentation an den Trainer senden). Das darf aber nicht dazu führen, dass der Trainingsbetrieb darunter leidet.

Deshalb: Bitte stets daran denken und den Negativnachweis dem Kind mitgeben sowie auch darüber aufklären, dass ohne diesen die Tennisanlage nicht betreten werden darf.

Diese Nachweispflicht ist nicht auf die Freizeit beschränkt und dürfte (zumindest vorübergehend) zu einer Routine in unserem Alltag werden. Alle Schüler und Schülerinnen werden voraussichtlich Testhefte zur Dokumentation der Testergebnisse der Schule erhalten. Dadurch wird die Nachweiserbringung erleichtert. Auch wenn die aktuelle Coronaschutzverordnung bis Mitte September 2021 befristet ist, so darf davon ausgegangen werden, dass uns die Negativnachweispflicht noch länger erhalten bleibt. Es dürfte also aller Mühen wert sein, unsere Kinder dahingehend zu erziehen, dass das Mitführen des Negativnachweises zur Selbstverständlichkeit wird.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und bleibt gesund!

Sportliche Grüße

Euer Vorstand